Alle Infos zu Bestellabwicklung, den Versandkosten, Anfragen etc. finden Sie auf dieser Seite.

Die ausführlichen AGB, die alle Geschäftsbeziehungen mit uns regeln, finden Sie hier.
 
zurück zum Katalog

Datenschutzhinweis:
Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und halten uns strikt an die Regeln der Datenschutzgesetze. Personenbezogene Daten werden auf dieser Webseite nur im technisch und kaufmännisch notwendigen Umfang erhoben bzw. von Ihnen abgefragt.
In den AGB finden Sie den genauen Wortlaut dazu. Wenn Sie Fragen haben, schreiben Sie uns bitte an per
E-mail, wir informieren Sie gerne. 
Ab dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit.
Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link: http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.
Haben Sie dazu Fragen? Dann sind wir natürlich für Sie da.

Bitte geben Sie in Ihrem eigenen Interesse in allen Mails IMMER einen aussagekräftigen Betreff an. Sonst kann Ihre Mail schnell im Spamordner landen...
Wir antworten mit geschäftsüblicher Geschwindigkeit auf jede ernstgemeinte Mail, wenn Sie keine zeitnahe Antwort erhalten, schauen Sie bitte in Ihren SPAM-Ordner und/oder rufen uns ggf. an.


Einen Online-Warenkorb können wir (noch) nicht anbieten, daher wird bei uns noch "altmodisch" per Bestellschein, Telefon oder einfach per Email bestellt. Wir stehen Ihnen bewusst mit Rat und Tat persönlich zur Seite.
Den Link zur Bestellscheindruckvorlage und zu unserem Kontaktformular für Anfragen etc. finden Sie weiter unten auf dieser Seite.


Für sehr Eiliges auf Wunsch : Expressversand Ihrer Bestellung mit TNT über Nacht bundesweit zum Festpreis von EUR 38,- incl. MWSt. für Sendungen bis 10kg. Mehr Infos siehe hier. Das gilt NUR für Ihre Bestellung bei uns, wir sind kein Kurierdienst...
Information zu RoHS-Konformität:
Sofern RoHS-Konformität für Sie relevant ist, beraten wir Sie gerne und umfassend.
Da wir überwiegend ältere Teile - tw. schon mit Museumswert- verkaufen, gewähren wir Konformität nach RoHS nicht automatisch,
sondern NUR DANN, wenn wir dies auf Wunsch des Kunden und bei gegebener Sachlage auf den Lieferpapieren oder im Vorfeld des
Auftrages im Einzelfall ausdrücklich schriftlich bestätigen oder wenn das entsprechende Produkt in der Produktbeschreibung als
RoHS-konform beschrieben wird.
Bitte fragen Sie im Zweifelsfall an, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Informationen zum Versand in unsere Nachbarländer finden Sie hier.
Und weitere, allg. Informationen zum Auslandsversand ( englisch / französisch) hier

Die nach Ländern sortierte Liste der Auslandsversandkosten (Standardversand)

Für den Versand fallen grundsätzlich Versandkosten an.

Informationen zu Lieferzeiten finden Sie in unseren AGB.

Zur Zeit gelten für jeden Auftrag innerhalb Deutschlands folgende Versandkosten (immer incl. MWSt.):

-     Die Zahlung per Lastschrift spart viel Zeit und Arbeit.
      Die dadurch reduzierten Bearbeitungskosten Ihres Auftrags honorieren wir mit reduzierten Versandkosten:
      Bis EUR 50.- Auftragswert: EUR 5,90
     Ab 50,01 EUR bis 100 EUR Auftragswert: EUR 5,50
     Ab 100,01 EUR bis 200 EUR Auftragswert EUR 4,50
     Ab 200 EUR Auftragswert: Versand frei
     SEPA-Umstellung erfolgt zum 1.2.2014, Details siehe unten.

-   Vorkasseaufträge: pauschal 7,90 EUR 

-   Nachnahmesendungen: pauschal 17,90 EUR, Versand per GLS und NICHT an Packstationen, da die Post/DHL keine
     Geschäftskundennachnahme mehr anbietet.
     Nachnahme ist teuer, in der Regel kommen alle anderen Bezahlarten günstiger.
     Wir bieten Nachnahme an, weil danach gefragt wird, wir selber halten sie für unnötig und veraltet.

-   Versand gg. offene Rechnung (* s.u.): pauschal 7,90 EUR 

-   Versand bei Bezahlung per Paypal oder Kreditkarte: pauschal 7,90 EUR

Folgende Möglichkeiten zur Bezahlung stehen zur Auswahl:

- Lastschrift :
Diese Zahlungsart ist der klare Favorit, schnell und sicher.
Sie erteilen uns eine Lastschriftgenehmigung für Ihr Konto (BIC, IBAN, Bank, Name des Kto-Inhabers ).
Das geht per Email, Brief, FAX oder unserem Bestellschein (s.u.)
Wir buchen den Rechnungsbetrag dann nach Lieferung als SEPA-Basislastschrift ab.
Die Lastschriftgenehmigung, die jetzt vornehm "Mandat" heisst, können Sie jederzeit fristlos widerrufen.

Bitte beachten Sie, dass bei Bezahlung per Lastschrift die Versandkosten am niedrigsten sind,
da wir mir diesem Verfahren erheblich Kosten sparen können und dies an Sie weitergeben.


Auch mit SEPA ist Lastschrift aktuell nur von Konten von in Deutschland ansässigen Kreditinstituten möglich.


Ihre "alten" Einzugsermächtigungen können wir weiter nutzen, wenn Sie dies möchten.
Die Umwandlung ins SEPA-Format ist automatisierbar und daher kein Problem.

Mit SEPA ändert sich Einiges beim Lastschriftverfahren.
Wir haben hier die für Sie wichtigen Informationen zusammengestellt:
Das meiste sind Formalitäten, am eigentlichen Geschäftsablauf zwischen Ihnen und uns ändert sich relativ wenig.
Was ist wirklich neu mit SEPA:
Das, was vorher eine Einzugsermächtigung war, heisst nun etwas hochtrabend "Mandat".
Jedem Mandat ist nun neu eine Referenz zugeordnet, dies ist bei uns (Und fast überall sonst auch.) Ihre Kundennummer.
Sie sehen auf dem Kontoauszug im Buchungstext nun also zusätzlich Ihre Kundennummer.
Neu ist auch die Gläubiger-Identifikationsnummer. Diese ist ein EU-Monster, das geschaffen wurde, um Lastschriften
besser dem einziehenden Unternehmen zuordnen zu können. Wir teilen Ihnen unsere rechtzeitig im Bestellablauf mit.
Wir veröffentlichen diese bewusst nicht hier, da es sich unseres Ermessens, ähnlich wie bei einer
Kontonummer, um eine vertrauliche Information handelt, die nicht von jedem weltweit
einfach mitgelesen werden können sollte.
Auch diese Nummer finden Sie zukünftig auf Ihrem Kontoauszug.

Bei SEPA-Basislastschriften können Sie innerhalb von 8 Wochen, beginnend
mit dem Belastungsdatum, die Erstattung des belasteten Betrages verlangen.
Es gelten dabei die mit Ihrem Kreditinstitut vereinbarten Bedingungen.

Ferner wurde eine Benachrichtigungfrist eingeführt, die "Prenotification", also die Frist, mit der wir die Lastschrift vorher ankündigen.
Diese wird mit Ihrem Einverständnis auf das Fälligkeitsdatum der Rechnung festgelegt und ist auf der Rechnung angegeben.
Sie erhalten alle Informationen zur SEPA-Lastschrift auch noch einmal im Bestellablauf und natürlich mit Ihrer Rechnung.

SEPA gilt zwar europaweit, aber wir können, da es keinen funktionierenden europaweiten Gläubigerschutz gibt, leider nur die Bezahlung per
Lastschrift von unseren Kunden in Deutschland akzeptieren.
Sollte die EU irgendwann mal in der Lage sein hier eine Lösung zu finden, dann könnten wir es uns vielleicht vorstellen
zukünftig auch unseren im europäischen Ausland ansässigen Kunden diese Bezahlart anzubieten.
Leider ist das ganze ziemlich unausgegoren, daher gelten für Auslandsbestellungen nach wie vor die hier angebotenen Zahlungsarten.

 

- Vorkasse per Überweisung:
Teilen Sie uns bitte mit, wenn Sie per Vorkasse bezahlen wollen. Wir senden Ihnen dann eine Bankverbindung von uns,
Informationen zum Gesamtbetrag und eine Referenznummer, die Sie bitte bei der Überweisung unbedingt angeben.
Eine Handelsrechnung erhalten Sie mit der Lieferung.

- Paypal:
Das Prozedere ist analog zur Bezahlung mittels Vorkasse per Überweisung, die Zahlung erfolgt dann mittels der Bezahlfunktion auf https://www.paypal.com/ auf unser Paypal-Konto. Dessen Daten erhalten Sie per Email von uns.

- Nachnahme:
Sie bezahlen die Ware bei Übergabe an den Zusteller.

- Kreditkarte:
Wir akzeptieren VISA und Euro-/Mastercard. Bitte faxen Sie die Kartendaten möglichst unter Nutzung von unserem Bestellschein oder rufen Sie uns an. ( Tel: 04882-6054551 , FAX 6054552 )

Kartendaten bitte nicht per email senden, denn es kann niemand garantieren, daß Emails nicht von Dritten gelesen werden.

-*Versand gegen offene Rechnung ist nur möglich an Institute, Schulen, Behörden, Großbetriebe und eingepflegte Stammkundschaft, bei letzterer nur mit unserem ausdrücklichen Einverständis.

Mit den Versandkosten werden Porto, sorgfältige Verpackung und Versandnebenkosten bezahlt.
Der angegebene Satz ist grundsätzlich fällig, auch bei Kleinstbestellungen.
Weitere Nebenkosten, wie Versicherungsprämien etc. entstehen nicht.


Die von uns verwendeten Kartons, Füllmaterial, etc. können wie schon immer in die entsprechenden Tonnen
gegeben werden. Unseren Obolus dazu leisten wir regelkonform.


Widerrufsbelehrung für Verbraucher
Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (Frag´ Jan Zuerst - Ask Jan First GmbH & Co. KG, Preiler Ring 10, D-25774 Lehe, Telefon: +49 (0)4882-6054551, Fax: +49 (0)4882-6054552, Email: FJZ@die-wuestens.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können hierfür gerne das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufsrechts

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Ware wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren. Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Bitte frankieren Sie das Paket ausreichend, um Strafporto zu vermeiden.
Wir erstatten Ihnen den Portobetrag dann umgehend zurück.
Zur Vereinfachung der Rücksendung der Ware ist es außerdem hilfreich, wenn Sie uns kurz anrufen. So können Sie beispielsweise von unserem kostenlosen Retourenservice profitieren und wir können die Retoure so einfach abwickeln wie möglich.

Hier finden Sie ein Musterwiderrufsformular als Textvorlage für Ihre eigenen Schreiben, sowie als komfortabel druckbares PDF zum Download





Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück.)

An
Frag´ Jan Zuerst - Ask Jan First GmbH & Co. KG
Preiler Ring 10
D-25774 Lehe
Fax: +49 (0)4882-6054552
Email: FJZ@die-wuestens.de

- hiermit widerrufe(n) ich/wir (*) den von mir/uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren 
(*)/die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

Widerruf
_________________________________________________________________________

- Bestellt am  (*)/erhalten am (*)

_________________________________________________________________________

- Name des/der Verbraucher(s)

_________________________________________________________________________

- Unterschrift des/der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)


_________________________________________________________________________

- Datum

_________________________________________________________________________
*Unzutreffendes streichen


Bitte geben Sie grundsätzlich bei jeder Anfrage Ihre Postanschrift, eine Emailadresse und möglichst eine Telefonnummer an
Rückfragen erzeugen unnötige Verzögerungen.
Bitte wählen Sie auch grundsätzlich eine Bezahlart. Alle Infos dazu s.o

Hier finden Sie unsere AGB, die allen Bestellungen zu Grunde liegen

Sie können uns eine E-mail mit Ihrer Bestellung schicken.

Wir nutzen "Email made in Germany" für möglichst sicheren Emailverkehr. Informieren Sie sich über diesen Dienst hier.
Natürlich können wir grundsätzlich Emails von allen Emailversendern empfangen, egal welchen Diensteanbieter Sie für Email verwenden.


Auch formlose Faxe / Briefe sind in Ordnung, bitte achten Sie auch hier auf Vollständigkeit aller Daten, z.B. Adresse, Zahlungsweise und bei handschriftlichen Schreiben, besonders per FAX, auf gute Leserlichkeit.

Oder Sie drucken sich unser Bestell- und Anfrageformular aus und schicken oder faxen es an uns zurück.
(Der Bestellschein ist ein "Kann", kein "Muss".)

Zum Anzeigen ist der Adobe-Acrobat-Reader notwendig. Diesen können Sie bei Bedarf unter http://www.adobe.de herunterladen.

Natürlich können Sie für Ihre Anfragen auch unser Online-Kontaktformular verwenden.


Hier sind auch noch einmal unsere Postanschrift und unsere Telefon- / Telefaxnummern:

Frag´Jan zuerst - Ask Jan First GmbH & Co. KG
Jan Philipp Wüsten
Preiler Ring 10
D-25774 Lehe
Email: fjz@die-wuestens.de
Telefon: 04882-6054551 *
Telefax:04882-6054552
Mobil: 0151-24257999 *
* Bitte am Apparat bleiben, ggf. erfolgt Weiterschaltung aufs Mobiltelefon. (Zu unseren Kosten, für Sie fallen nur die Festnetzkosten an. )
Telefonzeiten: Montag bis Freitag: 7.30 bis 13.00 und 14.00 bis 17.00 Uhr, in der übrigen Zeit können Sie gerne auf unsere Mailbox sprechen.

Wenn Sie uns Ware zum Ankauf anbieten möchten, beachten Sie bitte die Hinweise,
die wir hier für Sie zusammengestellt haben.


Bitte beachten Sie UNBEDINGT IN IHREM EIGENEN INTERESSE alle gültigen Vorschriften beim
Umgang mit  Elektrizität, elektronischen Bauteilen und deren Inhaltsstoffen, Lasern, Radio- und Mikrowellen,
Röntgenstrahlen und sonstigen technischen Gefahrenquellen.

Auch wenn es begrüßenswert ist, dass die Jugend bastelt und forscht,
so muss bei Kindern und Minderjährigen der Umgang mit Elektrizität immer
von einem sachkundigen Erwachsenen begleitet werden.

Grundsätzlich gilt:
Nach allen Arbeiten an technischem Gerät sind immer die Hände gründlich zu reinigen.
Nicht bei der Arbeit essen, trinken, rauchen oder Schleimhäute berühren.

Arbeiten an Geräten mit Spannungen größer als 42 V dürfen nur durch entsprechend
qualifiziertes Fachpersonal ausgeführt werden.

Auch ist im Bedarfsfall geeignete persönliche Schutzausrüstung zu nutzen, z.B. Schutzbrille, Absaugung, etc.
Sehr vernünftig ist es auch zu Mehreren zu arbeiten und ein Telefon bereitzuhalten.



Zur Startseite

Zur Linkpage